Oranienwerk

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

#5 Digitale Sprechstunde – Plötzlich konsumkompetent

Online

"TikTok, Insta, Zocken und Co – Medienkompetenzen Heranwachsender stärken" lautet der Titel der fünften vom Kreisjugendring und der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel organisierten Digitalen Sprechstunde. In der virtuellen Veranstaltung bekommen Fachkräfte neues Wissen und frische Impulse für die suchtpräventive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Alle Informationen »

Medienkonsum in der Frühen Kindheit

Begegnungshaus „Hospital Global“ Ruppiner Straße 8, Gransee

Digitale Medien sind in unserem Alltag allgegenwärtig. Doch was bedeutet das für das Aufwachsen gerade von kleinen Kindern? Welche Herausforderungen ergeben sich dadurch für die entsprechenden Fachkräfte? Was sollten sie zum Medienkonsum im frühen Kindesalter wissen? Und wie können sie Kinder und Eltern im Umgang mit Medien kompetent begleiten? Diese und weitere Fragen werden wir bei der Veranstaltung des Fachkräftenetzwerks Frühe Hilfen OHV Nord diskutieren. Alle Informationen »

#6 Digitale Sprechstunde – Plötzlich konsumkompetent

Online

"Konzepte, Konzepte - Suchtprävention in deiner Einrichtung" lautet der Titel der sechsten vom Kreisjugendring und der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel organisierten Digitalen Sprechstunde. In der virtuellen Veranstaltung bekommen Fachkräfte neues Wissen und frische Impulse für die suchtpräventive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Alle Informationen »

#7 Digitale Sprechstunde – Plötzlich konsumkompetent

Online

"Risiken mindern - Safer Use" lautet der Titel der siebten vom Kreisjugendring und der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel organisierten Digitalen Sprechstunde. In der virtuellen Veranstaltung bekommen Fachkräfte neues Wissen und frische Impulse für die suchtpräventive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Alle Informationen »

Daddeln, Gamen, Zocken – Digitale Spiele zwischen Faszination und Risiko

Online

Online-, Handy- und Konsolenspiele faszinieren und üben auf Kinder und Jugendliche einen hohen Reiz aus. Viele Heranwachsende lernen im Alltag einen überwiegend verantwortlichen Umgang damit. Doch wann wird der Spielekonsum kritisch und welche Herausforderung bestehen darüber hinaus? Diese Veranstaltung vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Spiele sowie deren Potenziale und Risiken. Alle Informationen »

#8 Digitale Sprechstunde – Plötzlich konsumkompetent

Online

"Was fehlt? – Resümee nach einem Jahr ‚Plötzlich konsumkompetent‘" lautet der Titel der achten vom Kreisjugendring und der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel organisierten Digitalen Sprechstunde. In der virtuellen Veranstaltung bekommen Fachkräfte neues Wissen und frische Impulse für die suchtpräventive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Alle Informationen »

Lebenskompetenzen im Kita-Alltag stärken

Bürgerzentrum Oranienburg Albert-Buchmann-Straße 17, Oranienburg

Die Förderung der Lebenskompetenzen von Heranwachsenden ist ein zentraler Aspekt moderner Prävention. Neben dem Familienalltag kann bereits in der Kita ein guter Grundstein für die sozio-emotionale Stabilität und Widerstandsfähigkeit der Kinder gelegt werden. Mit welchen Instrumenten das konkret gelingen kann, steht im Fokus dieser Veranstaltung für Kita-Fachkräfte. Alle Informationen »

Contigo – Fortbildung zu*r Mobbing-Interventions-Berater*in – Modul 1

Gemeinschaftszentrum Conradsberg Parkstraße 39, Hennigsdorf

Auf Initiative des Kriseninterventionsteams an Schule (KIT) bildet der Verein Contigo - Schule ohne Mobbing e.V. im Herbst 2023 insgesamt 16 zertifizierte Mobbing-Interventions-Berater*innen in Oberhavel aus. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und Sozialarbeiter*innen, die einen eng betreuten Umgang zum Thema Mobbing an ihrer Schule etablieren wollen, um bei auftretendem Mobbing unter Heranwachsenden handlungssicher zu bleiben und entsprechende Dynamiken durch effektive Intervention zu beenden. Alle Informationen »

Contigo – Fortbildung zu*r Mobbing-Interventions-Berater*in – Modul 2

Gemeinschaftszentrum Conradsberg Parkstraße 39, Hennigsdorf

Auf Initiative des Kriseninterventionsteams an Schule (KIT) bildet der Verein Contigo - Schule ohne Mobbing e.V. im Herbst 2023 insgesamt 16 zertifizierte Mobbing-Interventions-Berater*innen in Oberhavel aus. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und Sozialarbeiter*innen, die einen eng betreuten Umgang zum Thema Mobbing an ihrer Schule etablieren wollen, um bei auftretendem Mobbing unter Heranwachsenden handlungssicher zu bleiben und entsprechende Dynamiken durch effektive Intervention zu beenden. Alle Informationen »

Krisenintervention an Schulen in Oberhavel

Torhorst Gesamtschule Walther-Bothe-Straße 30, Oranienburg

Wie kann eine Schulgemeinschaft adäquat auf Krisensituationen reagieren? Was braucht es, um ein internes Krisenteam an Schule zu etablieren? Und wie kann Prävention wirksam umgesetzt werden? Die Veranstaltung der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel richtet sich an Schulleitungen, Lehrkräfte sowie Sozialarbeiter*innen an Schule. Sie gibt hilfreiche Impulse, wie Krisenintervention und Prävention erfolgreich und ressourcenbewusst umgesetzt werden kann. Alle Informationen »

Contigo – Fortbildung zu*r Mobbing-Interventions-Berater*in – Modul 3

Gemeinschaftszentrum Conradsberg Parkstraße 39, Hennigsdorf

Auf Initiative des Kriseninterventionsteams an Schule (KIT) bildet der Verein Contigo - Schule ohne Mobbing e.V. im Herbst 2023 insgesamt 16 zertifizierte Mobbing-Interventions-Berater*innen in Oberhavel aus. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und Sozialarbeiter*innen, die einen eng betreuten Umgang zum Thema Mobbing an ihrer Schule etablieren wollen, um bei auftretendem Mobbing unter Heranwachsenden handlungssicher zu bleiben und entsprechende Dynamiken durch effektive Intervention zu beenden. Alle Informationen »

Contigo – Fortbildung zu*r Mobbing-Interventions-Berater*in – Modul 4

Gemeinschaftszentrum Conradsberg Parkstraße 39, Hennigsdorf

Auf Initiative des Kriseninterventionsteams an Schule (KIT) bildet der Verein Contigo - Schule ohne Mobbing e.V. im Herbst 2023 insgesamt 16 zertifizierte Mobbing-Interventions-Berater*innen in Oberhavel aus. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und Sozialarbeiter*innen, die einen eng betreuten Umgang zum Thema Mobbing an ihrer Schule etablieren wollen, um bei auftretendem Mobbing unter Heranwachsenden handlungssicher zu bleiben und entsprechende Dynamiken durch effektive Intervention zu beenden. Alle Informationen »

Nach oben